Kundeninformation – Verzögerung der Lieferzeit

Veröffentlicht von eduard.fefler@fefler.com am

Sehr geehrte Damen und Herren,
Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

Da es sich zurzeit um besondere Ereignisse auf dem Markt handelt, möchten wir gemeinsam mit Ihnen die schwierige Situation meistern! In der weltweit vernetzten Wirtschaft hängen wir alle stark von verschiedenen Faktoren ab, die sich direkt auf die Produktionen und damit auch auf Lieferketten auswirken. Gerade unsere spezialisierte Branche und unsere Just-in-Time-Produktion wird durch diese Situation beeinflusst.

Aktuell gibt es auf dem Weltmarkt hauptsächlich drei Themen, die Stress auf die Lieferketten ausüben: Verfügbarkeit von Containern und Containerplätzen sowie Hafenkapazitäten, Verfügbarkeit von Halbleiter-Produkten sowie dem starken Anstieg von Rohstoffpreisen aufgrund des akuten Mangels.

Wir arbeiten eng mit unseren Lieferanten zusammen und bestellen unsere gängigsten Artikel frühzeitig, um Verschiebungen im Zeitplan zu verhindern. Da wir Ihnen weiterhin nur den besten Service bieten möchten, bitten wir Sie um Verständnis, sollte es doch zu Verzögerungen kommen.

Wir tun unser Bestes die angegebenen Lieferzeiten zu halten oder zu verbessern, jedoch wird die globale Lage noch länger schwankend bleiben und eventuelle erschwerende Entwicklungstendenzen können nicht ganz ausgeschlossen werden.

Gemeinsam schaffen wir das!

Mit freundlichen Grüßen
Eduard Fefler

Geschäftsführer
Fefler GmbH


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.